überschriften sind scheiße

Irgendwie habe ich mir noch in den Ferien, besoffen an einem Lagerfeuer, mitten in der Nacht in die Sterne blickend, geschworen, zu einem richtigen Streber zu mutieren, weil Abi und so. Aber so richtig habe ich das noch nicht umgesetzt. Die Noten, die ich bisher hab, sind zwar nicht übel (1 x 15, 2 x 13, 3 x 12, 1 x 11) aber auch nicht so, wie ich mir das mit dem Herumstrebern vorgestellt habe. Weil nunja, anfangs alles noch ziemlich einfach ist und so und es ab jetzt einfach schon auf jede Note ankommt.
Aber vielleicht ist mein Umkreis einfach krank. Es gibt da diese Leute, die bei 15 P. nicht mal mehr mit der Wimper zucken und gar nichts anderes erwarten, einfach überall perfekt sind und so. Da vergleicht man sich automatisch. Ach, ich hasse diese Leute. Und irgendwie auch diesen heftigen Ehrgeiz, der mich selbst manchmal (wie auch jetzt) befällt. Das ist doch unsympathisch...

Montag haben wir bei der Fahrschule eine Probe-prüfung gemacht, um zu sehen, wie weit wir schon sind und so. Äh joa, ich hatte 40 Fehlerpunkte und so. Muss wohl noch etwas lernen. =/ Aber dieser Mist ist so langweilig und die Fragen teilweise einfach nur bescheuert.


Heute vergaß ich mein Essen, mein Trinken und mein Geld. Zum Glück gibt es noch Engel (Linh-Linh) auf der Welt, ansonsten wäre ich vermutlich gestorben.

Schulisch gesehen fängt der Stress schon wieder richtig an, da nächste Woche schon die ersten beiden Klausuren warten und ich einen riesigen Berg an Hausaufgaben für Deutsch aufhabe. Analyse und Interpretation einer Kurzgeschichte, ein Buch lesen und Arbeitsaufträge (Analyse, Interpretationen, Charakterisierungen, Fakten etc.) erledigen, bis Dienstag. Jo, läuft. Ich mag Fächer nicht, in denen man so viel machen muss.

In meinem anderen Leistungskurs muss ich fast gar nichts machen, und trotzdem ist irgendwie alles supi. Englisch in diesem speziellen Kurs ist so tooooorfte :> :>
Aber mimimi, ich verrat nicht, wieso :> Schlimm, schlimm.

 

Am Samstag kommt mein Franzelinchen mich besuchen, ich muss mir noch überlegen, wie ich die Gute unterhalten soll. Und außerdem muss ich aufräumen, die ganzen Kadaver beseitigen und so. Stress! Das ist, was soziale Kontakte bedeuten xD

Apropos, heute ist etwas hochgradiges seltsames passiert. Ich glaube, ich war zwischendurch von einem rastlosen Geist besessen oder es lag an den Schimmeldämpfen unten im Schulkeller oder einfach an meinem Hunger, jedenfalls setzte ich mich rotzfrech zu einem Mädchen, das ich nur flüchtig aus einem meiner Kurse kenne und wir unterhielten uns ziemlich öh, lange und unbefangen.
Irgendwas stimmt nicht mir mir, ich sollte einen Arzt konsultieren.

23.9.10 19:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de